Musiktherapeutische Forschung

Profil auf Researchgate

Aktuelles Projekt

Mobile Musiktherapie in der Neuropädiatrie

Pilotprojekt zur mobilen Musiktherapie für die Versorgung von neurologisch schwer erkrankten Kindern und Jugendlichen im ländlichen Raum, Evaluation der Rahmenbedingungen und möglicher Effekte, in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für interdisziplinäre Neuropädiatrie Kempten.

Gefördert wird dieses Projekt durch die Stiftung AtemWeg und die Andreas-Tobias-Kind-Stiftung.

Vortrag im Rahmen des Kongresses für Kinder- und Jugendmedizin, Abstract: https://link.springer.com/content/pdf/10.1007/s00112-019-0759-4.pdf

Veröffentlichungen

Meier-Sprinz, B., (2018). Musiktherapie in der neuropädiatrischen Frührehabilitation – Eine qualitative Untersuchung zum subjektiven Erleben betroffener Eltern. Masterthesis Philosophisch-Sozialwissenschaftliche Fakultät der Universität Augsburg

Posterpräsentation im Rahmen der 30. Werkstatt für Musiktherapeutische Forschung, Universität Augsburg, Leopold-Mozart-Zentrum, am 9./10.2.2018 (PDF)

Meier-Sprinz, B., Sprinz, A. (2018). Musiktherapie in der neuropädiatrischen Frührehabilitation aus Sicht betroffener Eltern. Musik-, Tanz- und Kunsttherapie. Pabst Science Publishers, 28 (2), 172-192

Meier-Sprinz, B. (2018). How Do Parents Experience Music Therapy during Neuropediatric Early Rehabilitation? – A Qualitative Pilot Study. Abstract in Neuropediatrics 2018; 49(S 02): S1-S69

Postervortrag im Rahmen der Neurowoche 2018 in Berlin. https://gesellschaft-fuerneuropaediatrie. (PDF)

Meier-Sprinz, B. (2019). Mobile Musical Therapy for Children with severe Brain damage and their Families in rural Areas. – A practice-oriented phenomenological pilot study. Neuropädiatrics, 50 (in press)